[layerslider id="1"]

Der Himmel ist so azur, wie er nur im Februar sein kann. Anne schaut in die fast noch blattlosen Baumkronen. Eben gerade hat sie Heinz diese üble Geschichte erzählt und fühlt sich sofort wieder schlecht. Plötzlich stellt sie sich diese Frage: "Will ich mich mein weiteres Leben lang davon runterziehen lassen?" Er ist inzwischen weiter...

Ein Projekt muss gut geplant werden. Aber es gibt Situationen im Berufsalltag oder Privaten, da kommt plötzlich eins zum anderen und Sie verlieren plötzlich den Überblick. Ein unerwarteter Auftrag muss schnell bearbeitet werden, es gibt ein Problem beim Kunden und zu allem stehen Sie wegen eines...

Wenn Sie sich selbstständig machen, haben Sie die Hoffnung, die eigene Frau oder der eigene Herr über Ihre Zeit zu werden. Schließlich soll ja der große Vorteil des Selbstständig-Seins sein, dass Sie sich Ihre Zeit alleine einteilen können und selbstbestimmt arbeiten. Doch nach dem ersten Enthusiasmus erkennen...

Wir wollen alle die ideale Führungskraft sein, lernen es aber selten oder nie. Ich unterrichte seit 1993 angehende Ingenieure und Ingenieurinnen an der Hochschule Bochum und FH Iserlohn im Rahmen des Fachs  „Projektmanagement“ auch in Führungsfähigkeiten, weil ich der Meinung bin, dass diese Fähigkeiten im Projekt...

Den ersten Zugang zur Musik hatte ich, als ich gerade 11 Jahre alt war. Meine Eltern, kauften sich ihren ersten Plattenspieler. Natürlich waren einige Singles dabei, wie Louis Amstrong  "Hello Dolly" oder „für die Jugend“ der größte Hit "Pretty Woman" (1964) von Roy Orbinson. Ich konnte...

Oder brauchen Sie keine Tagesziele (= Prioritäten für Ihren Arbeitstag) und entscheiden immer nach Ihrem jeweiligen Bauchgefühl? Immer wieder liest man von Ziele-Setzen, um erfolgreich zu sein. Aber warum ist das Tun so schwierig? Also, warum brauchen wir überhaupt Tagesziele? Und wieso sollen wir uns gerade 3...

Nun brennt es mir aber auf den Nägeln, Ihnen auch mal ein paar Methoden der Zeitplanung, zum Beispiel die Pomodoro-Technik und die 60/60/30-Regel, vorzustellen, mit denen Sie fokussiert und somit produktiv arbeiten können. Beide haben 3 wesentliche Gemeinsamkeiten. Sie ordnen eine große oder mehrere kleine Aufgaben zu Blöcken. Sie haben...

Über die unterschätzte Macht der Pause oder des Micro-Sabbaticals Pause oder Micro-Sabbatical? Über die unterschätzte Macht der Pause oder des Micro-Sabbaticals habe ich ja schon geschrieben. Trotzdem greife ich dieses Thema immer wieder auf, weil es eben so wichtig ist. Und unterschätzt wird. Unser Gehirn wird in jeder...

Wie steht es um Ihren Schlaf? „Schlaf- Störungen haben mannigfaltige Ursachen. Sie können körperlich bedingt sein oder als Nebenwirkungen von Medikamenten auftreten, sowie das Ergebnis von Fehlverhalten sein, wie ein zu hoher Alkoholkonsum am Abend, zu spätes Essen oder später Sport. Der Hauptfaktor ist aber tatsächlich,...