Nein, nicht 1 x 1 der Mitarbeiterführung! Heute wurde ich gefragt, was die Richtlinien der Führung 4.0 ist. Nun ja, was sind Richtlinien für Mitarbeiterführung? Was ist eigentlich 4.0? Mein Kosmetiktopf hat noch die Aufschrift Nachtcreme 2.0. Muss ich sie deshalb wegwerfen? Ich habe das Gefühl, da wird wieder...

Guten Tag liebe Solopreneure, liebe Unternehmerinnen und Unternehmer! Zeitmanagement - ein notwendiges Übel In dieser kleinen Pause ist in der KISP viel passiert. Viele meiner Projekte haben eine Revision erfahren. Ja, was heißt das nun. Revision ist eine neue Version, eine überarbeitete Neuauflage eines vorhandenen Dokuments. Durch "Zufall" bekam ich ein neues...

Es scheint mir so, als wäre es DIE Herausforderung von heute: Sich selbst immer wieder aus dem Strudel der Informationen und Möglichkeiten herauszuziehen. Und am wichtigsten: Immer wieder von Zeit zu Zeit herauszufinden, was wichtig oder unwichtig ist! Stop - Ich höre jetzt auf Es ist mal...

Oder brauchen Sie keine Tagesziele (= Prioritäten für Ihren Arbeitstag) und entscheiden Sie immer nach Ihrem jeweiligen Bauchgefühl? Immer wieder liest man von Ziele-Setzen, um erfolgreich zu sein. Aber warum ist das Tun so schwierig? Also, warum brauchen wir überhaupt Tagesziele? Und wieso sollen wir uns gerade...

Nun brennt es mir aber auf den Nägeln, Ihnen auch mal ein paar Methoden der Zeitplanung, zum Beispiel die Pomodoro-Technik und die 60/60/30-Regel, vorzustellen, mit denen Sie fokussiert und somit produktiv arbeiten können. Beide haben 3 wesentliche Gemeinsamkeiten. Sie ordnen eine große oder mehrere kleine Aufgaben zu Blöcken. Sie haben...

Über die unterschätzte Macht der Pause oder des Micro-Sabbaticals Pause oder Micro-Sabbatical? Über die unterschätzte Macht der Pause oder des Micro-Sabbaticals habe ich ja schon geschrieben. Trotzdem greife ich dieses Thema immer wieder auf, weil es eben so wichtig ist. Und unterschätzt wird. Unser Gehirn wird in jeder...

Wie steht es um Ihren Schlaf? „Schlaf- Störungen haben mannigfaltige Ursachen. Sie können körperlich bedingt sein oder als Nebenwirkungen von Medikamenten auftreten, sowie das Ergebnis von Fehlverhalten sein, wie ein zu hoher Alkoholkonsum am Abend, zu spätes Essen oder später Sport. Der Hauptfaktor ist aber tatsächlich,...

Wenn Sie glücklich und zufrieden sind, haben Sie mehr Ruhe und Energie, um sich auf das Wesentliche zu konzentrieren, und schaffen dadurch Ihre Aufgaben leichter. Und haben so bestimmt Erfolg. Erfolg macht glücklich - Glück macht erfolgreich? Haben wir unser Glück und damit unseren Erfolg selbst in der Hand? Im Buch „Glücklich...

>